Über mich

...das Leben besteht ja aus einer Vielzahl von Entscheidungen - mal grössere, kleinere, wichtige und unwichtige....und die beste Entscheidung meines Lebens habe ich mit 23 Jahren getroffen: damals noch an der Oper als Balletttänzerin engagiert, habe ich meine Spitzenschuhe an den Nagel gehängt, bin nach Wien ans Max-Reinhardt-Seminar gefahren und habe dort die Aufnahmeprüfung gemacht. Es hat geklappt und seitdem bin ich Schauspielerin und immer noch sehr dankbar für diesen unglaublich wichtigen Schritt in meinem Leben. Nach vielen Jahren am Theater in Chemnitz, Mannheim und Stuttgart ist mein grosser Wunsch, auch vor der Kamera diesen grossartigen Beruf leben zu dürfen. Somit bin ich gespannt auf alles, was da kommen mag. Ich wünsche viel Spass beim Durchstöbern meiner Webseite, vielleicht auf bald, Sabine Fürst

Grösse: 1,67

Augenfarbe: blau

Haarfarbe: blond

Location: Berlin, Stuttgart, Köln,

München

IMG_0801.JPG
 Film und Fernsehen
Theater

2020, con fusion, I.AM. Institut for acting Mallorca, Regie: Tara-Marie Linke, Hauptrolle

2020, Annehmlichkeiten, eigene Produktion, Regie: Sabine Fürst, Angelina Berger

2020, Ehe mit Virus, eigene Produktion, Regie: Volker Hermann, Hauptrolle

2020, Vier Grad, Filmakademie Ludwigsburg, Regie: Vincent Boehringer, Hauptrolle

2019, Arschloch, Kurzfilm, Regie: Michele Kraft, Nebenrolle

2019, Höhere Gewalt, Kurzfilm, Regie: Johannes Noll, Hauptrolle

2019, Kindergeburtstag, Kurzfilm, Regie: Kerstin Thoma, Hauptrolle                                                                

2019, Facetime, Showreelproduktion, Regie: Kerstin Thoma

2019, Wie erwachsene, Showreelproduktion, Regie: Kerstin Thoma

2018, Rentnercops, Bavaria Fiction, Regie: Patrick Winczewski, Episodennebenrolle

2012, Auditorium, Chemnitzer Filmwerkstatt, Regie: Diana Pottbeckers, Hauptrolle

2008, Bunnylove, Kurzfilm, Regie: Kawo Roland, Hauptrolle

2008, Land ohne Schatten, Chemnitzer Filmwerkstatt, Regie: Erik Wiesbaum, Nebenrolle

2006, Hunger, Chemnitzer Filmwerkstatt, Regie: Gregor Eichhorn, Hauptrolle

2005, Domino, Chemnitzer Filmwerkstatt, Regie: Nadine Kreissig, Hauptrolle

Schillertheater Berlin

2020, Schöne Bescherungen, Regie: Folke Brabant, Rolle: Rachel

 

Altes Schauspielhaus Stuttgart: 

 

2020, Die Wahlverwandtschaften, Regie: Martin Schulze, Rolle: Charlotte

2019, Die Katze auf dem heißen Blechdach, Regie: Harald Weiler, Rolle: Maggie

2019, Der Gott des Gemetzels, Regie: Folke Brabant, Rolle: Annette Reille

Nationaltheater Mannheim:

2018, "X", Regie: Zino Wey, Rolle: Mattie

2018, Hedda Gabler, Regie: Tim Egloff, Rolle: Hedda Gabler

2017- 2018, Das große Feuer, Burkhard C. Kosminski, Hauptrolle

2017- 2018, Für immer schön, Regie: Burkhard C. Kosminski, Rolle: Heather

2017- 2018, Wie es euch gefällt, Regie: Susanne Lietzow, Rolle: Phoebe

2016- 2017, Du (Norma),  Regie: Jan- Philipp Gloger, Rolle: Funny,

2016- 2018, Mädchen in Not, Regie: Dominic Friedel, Rolle: Dolly

2016- 2018, Götterspeise, Regie: Zino Wey, Rolle: Constant

2016- 2018, Birdland, Regie: Burkhard C. Kosminski, Rolle: Claudie

2015- 2016, Betty, Regie: Robert Teufel, Rolle: Chrystal

2015- 2017, Phantom (ein Spiel),  Regie: Tim Egloff, Rolle: Annika

2014- 2015, Die Ehe der Maria Braun, Regie: Dominic Friedel, Rolle: Maria Braun

2014- 2018, Herrinnen, Regie: Burkhard C. Kosminski, Rolle: Betty

2013- 2014, Faust, Regie: Georg Schmidleitner, Rolle: Gretchen

2013- 2016, Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel, Regie: Burkhard C. Kosminski, Rolle: Frau Leila

2012- 2014, Don Karlos, Regie: Georg Schmidleitner, Rolle: Elisabeth

2012- 2015, Iphigenie auf Tauris, Regie: Lisa Nielebock, Rolle: Iphigenie

2011- 2013, Die ganze Welt, Regie: Burkhard C. Kosminski, Rolle: Tina

2010- 2013, Gespräche mit Astronauten, Regie: Burkhard C. Kosminski, Rolle: Olga

2010- 2013, Was ihr wollt, Regie: Burkhard C. Kosminski, Rolle: Viola

2009- 2011, Lulu, Regie: Calixto Bieito, Rolle: Lulu

Theater Chemnitz

2007, Die Möwe, Regie: Katja Paryla, Rolle: Mascha

2007, Die Glasmenagerie, Regie: Marc Lunghuss, Rolle: Laura

2006- 2008, Kabale und Liebe, Regie: Katja Paryla, Rolle: Lady Milford

2006- 2008, Ein Sommernachtstraum Regie: Katja Paryla, Rolle: Hermia

2005- 2007, Liebelei, Regie: Uwe Dag Berlin, Rolle: Christine

Training &
Workshops

2020 Wesentlichkeitskanon bei Heike Hanold-Lynch

2020 Self-Tape and Audition Masterclass bei Iris Baumüller und Giles Foreman

2019 Casting Training national/international, ISFF

2018 Chubbuck and Choices, Tim Garde

2018 act! Filmschauspielworkshop

2018-2020 Die Tankstelle Berlin, Sigrid Andersson

2004 Filmworkshop Istvan Szabo

1999-2003 Max-Reinhardt-Seminar

1990-1995 Universität für Musik München (Studium Ballett)